Zurück
Marmorkuchen mit Mohn

4 Eier (Eiweiß trennen)

200 g Puderzucker

Schlagsahne

250 g Buchweizenmehl

1 Backpulver

1 Vanillezucker

1 grob geriebener Apfel

3 Esslöffel ungemahlenes Mohnes

Eine Prise Salz

 

Eigelb und Zucker schaumig rühren. Danach Vanillezucker, Sahne, gesiebtes Buchweizenmehl mischen und Backpulver, Apfel, Mohn und Eischnee aus Eiweiß und einer Prise Salz hinzufügen. Danach rühren und anschließend den Teig in die mit Mehl bestreuten Backform umfüllen und backen.